• image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
Previous Next

Regionalliga-Doppelpack!

Am kommenden Sonntag genießen die Häfler Damen der Faustball-Regionalliga im Zeppelin-Stadion Heimrecht. Die Gegnerinnen vom TV Böblingen und erst Recht  vom bislang unbesiegten Tabellenführer TV Trichtingen werden zwei harte Nüsse, die es aber zu knacken gilt, wenn die VfB-Damen sich aus dem Tabellenkeller befreien wollen.

Spielbeginn ist 14 Uhr.

Dasselbe Problem haben auch die Herren von der ersten Herrenmannschaft, die sich zeitgleich in Ochsenbach dem bislang ausschließlich siegreichen Tabellenführer aus Vaihingen an der Enz stellen müssen. Größere Hoffnung auf einen Punktgewinn macht sich das Team für das zweite Spiel gegen den Gastgeber. „Wir sind an einem Punkt, an dem es ausschließlich besser werden kann, egal, was passiert. Wir können befreit aufspielen“, sagte Mannschaftsführer Mario Müller nach dem komplett verpatzten Heimspieltag vergangenen Sonntag. Ob die beiden Mannschaften sich wieder zurück ins Herz der höchsten Liga des Landes erkämpfen können, wird das kommende Wochenende zeigen.

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Die nächsten Termine

Keine Termine